Gründung des Krieger - Vereines Wörth am 17. Jänner 1897
Der Verein nennt sich, da seine wirklichen Mitglieder in Wörth und deren Umgebung  wohnhaft sind und in der k. u. k. österreichischen Armee gedient haben müssen,
"Krieger - Verein Wörth".
Gründung des Kameradschaftsbundes Wörth am 25. November 1923, indem die Veteranen und Heimkehrer des 1. Weltkrieges zusammengeschlossen werden.

Kontakt:

Obmann Hubert Scheibreithner
Wörth an der Lafnitz 25
8293 Rohr bei Hartberg

Tel.: 0699 / 12696495